gallery/mediapool-113-1135603-resources-keyvisual-customkey
    Home
    Wir über uns
    Praxisspektrum
    Aktuelles / Urlaub
    Impressum/Kontakt
    Nützliches
    http://www.livepages
    gallery/mediapool-113-1135603-resources-logo_75_50224593
    gallery/mediapool-113-1135603-resources-keyvisual-customkeya
    gallery/mediapool-113-1135603-resources-slogan_75_8_115820876
    gallery/designs-design75-color8-images-i
    gallery/designs-design75-color8-images-i
    gallery/designs-design75-color8-images-i

    Herzlich willkommen auf der Internetseite der

    Arztpraxis für Allgemeinmedizin

    Dr. med. Erik Schaudinn

     Facharzt für Allgemeinmedizin.

    Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu der Praxis Dr. med. Erik Schaudinn

    in der Rentforter Strasse 66.

     

    CoViD 19 aktuell
    Liebe PatientInnen!

     

    Nachdem der Impfstoff von Astra-Zeneca für alle frei gegeben wurde, wollen wir zügig Impftermine anbieten. Ich empfehle jedoch weiterhin allen Frauen, die die Pille einnehmen auf einen Alternativimpfstoff zu warten. Biontech wird voraussichtlich bis Ende Mai nur für Zweitimpfungen zur Verfügung stehen. Wenn Sie sich bei uns impfen lassen möchten, schicken Sie uns bitte eine EMail - keine Anrufe! - und ob Sie Vor- oder Nachmittags kommen möchten - wir melden uns zurück! 

    Obwohl wir uns bereits mehrmals bei der zuständigen Kreisbehörde gemeldet haben, liegt leider noch kein Verfahren für die Durchführung kostenloser Schnelltests vor, so daß wir in unserer Praxis nur kostenpflichtige CoViD-19-AG Schnelltests zum Selbstkostenpreis anbieten können! Die von uns verwendeten Tests bieten annähernd die gleiche Sicherheit, wie PCR-Tests (Sensitivität 97,6% Spezifität 99,9%) und sind vom RKI zugelassen. Das Testergebnis liegt nach 30 Minuten vor, eine Terminabsprache ist zwingend erforderlich. 

    Bisher haben sich wenige unserer Patienten mit CoViD19 infiziert, weit unter der statistisch zu erwartenden Zahl. Dies liegt sicherlich in erster Linie an unserem umsichtigen Patientenklientel, aber auch zum Teil an unseren bisherigen Vorsichtsmaßnahmen, die vor allem in der Kontaktverkürzung bestehen. Damit die Anzahl der gleichzeitig in der Praxis befindlichen Patienten gesteuert werden kann, vereinbaren Sie unbedingt Termine und halten Sie diese ein: So befindet sich auch nur eine möglichst geringe Anzahl Patienten im Wartezimmer, in dem wir eine nach links ausgerichtete „Einbahnstrasse“ eingerichtet haben. Alle regelmäßigen Untersuchungen können und sollen weiterhin mit der gebotenen Sorgfalt stattfinden.

    Sollten sich bereits 3 Personen im Wartezimmer aufhalten, warten Sie bitte außerhalb!

    Insbesondere bei Erkältungssymptomen gilt: Erst anrufen und ggf. Termin vereinbaren!

    Tragen Sie einen Mund-Nasenschutz, bei Betreten und Verlassen der Praxis nutzen sie die Händedesinfektion im Flur!

    Allein mit diesen einfachen Maßnahmen wird eine Ansteckung in der Praxis auch weiterhin nahezu ausgeschlossen!

    Die neu etablierte Videosprechstunde können Sie weiterhin nutzen. Hierfür benötigen Sie einen Zugangscode, den Sie per Mail oder telefonisch anfordern müssen.


     

    Da unser Telefon zur Zeit sehr stark frequentiert ist, nutzen Sie für Rezept- oder Überweisungsbestellungen bitte auch unsere EMailadresse  Praxisschaudinn@aol.com. Auch für die Terminvergabe kann dieser Weg genutzt werden. Dieses Postfach wird jeweils vor der Sprechstunde überprüft, entsprechend sind die Laufzeiten bis zur Antwort.

    !2001    20Jahre!    2021!

     

    Vor nunmehr 20 Jahren, am 01.01.01 (welch denkwürdiges Datum) habe ich die Praxis von Frau Rullmann übernommen.

    Seither ist einiges passiert, zahlreiche Gesundheitsreformen haben wir miterlebt, gefühlt unzählige Gesundheitsnimister kommen und gehen sehen, eine erste SARS-CoV-Welle in 2011 im Zusammentreffen mit einer EHEC-Epidemie schadlos überstanden. Wir haben neue Diagnostik und Behandlungsmethoden kennen gelernt und etabliert und obwohl es jeden Tag immer wieder „nur“ darum geht, Gesundheit zu erzielen, war kein Tag wie ein anderer.

    Da ist es Zeit sich zu bedanken: Bei allen ehemaligen und vor allem den aktiven Mitstreitern, die tagtäglich ihr Bestes geben, um mit großer, herzlicher und persönlicher Freundlichkeit und gleichzeitig hoher Professionalität auch in diesen turbulenten Tagen für Sie da zu sein.

    Aber auch bei allen PatientInnen, die uns über die Jahre begleitet haben und uns immer wieder ihre Wertschätzung zeigen; nicht nur durch die – insbesondere zur Weihnachtszeit fast überbordenden – Aufmerksamkeiten, sondern im Moment auch besonders durch die Einhaltung unserer Vorgaben bezüglich der CoViD-Verhaltensregeln und das Verständnis für die starke Belastung in dieser Zeit.

    Es bleibt mir nur zu sagen, dass es mir Spaß macht unter solchen Voraussetzungen zu arbeiten!

    In diesem Sinne: „Auf die nächsten 20!“ (Auch wenn wir die erst einmal mit einer Urlaubswoche vom 01.-10.01. beginnen ;-)